Schulbuchaktion online

Für die Auswahl der Schulbücher im Schuljahr 2013/14 und 2014/15 steht eine neue Anwendung im Internet unter Öffentliche Schulbuchsuche zur Verfügung, welche eine komfortable Online-Schulbuchsuche und ein Download des Suchergebisses ermöglicht.

 

Die österreichische Schulbuchaktion

Die österreichische Schulbuchaktion ist eine familienpolitische und bildungspolitische Leistung. Als Leistung des Familienlastenausgleichs dient die Schulbuchaktion zur finanziellen Entlastung der Eltern und ist gleichzeitig ein wichtiger Beitrag zur Ausbildung und Chancengleichheit aller Schülerinnen und Schüler. Im Rahmen dieser Aktion werden seit 1972 Schülerinnen und Schüler an österreichischen Schulen unentgeltlich mit den notwendigen Unterrichtsmitteln ausgestattet.

 

Die Schulbuchaktion wird vom Bundesministerium für Familien und Jugend (BMFJ) und dem Bundesministerium für Bildung und Frauen (BMBF) getragen.
Das BMFJ ist für die Organisation, den Ablauf und die Finanzierung der Schulbuchaktion zuständig. Das BMBF koordiniert die pädagogischen Angelegenheiten, didaktischen Richtlinien und Lehrplanerfordernisse. Weitere Projektpartner sind der Fachverband der Buch- und Medienwirtschaft der WKÖ, der die Schulbuchverlage und den Schulbuchhandel repräsentiert. Für die IT-Dienstleistungen sorgt im Auftrag der Projektpartner das Bundesrechenzentrum (BRZ).

 

Weitere Informationen ...

Klicken Sie bitte auf die Benutzeranmeldung zur Auswahl des Schuljahres und zur Anmeldung.

Schatten